TÖDLICHE STIMMEN

(2008, Emons Verlag, 208 Seiten, ISBN: 978-3-89705-561-2, 9,90 EUR)

Eine junge Frau ist ermordet worden. Schnell wird Hauptkommissar Birger Andresen klar, dass es eine Verbindung zu einer kurz zuvor ermordeten Medizinstudentin gibt. Welche Rolle spielt der zwielichtige Anatomieprofessor? Was bedeuten die verwirrenden Aufzeichnungen der Toten? Sind es womöglich doch zwei Täter? Als eine Journalistin verschwindet, setzt Andresen, der sich auf eine seltsame Weise zu ihr hingezogen fühlt, alles daran, sie zu finden.

Zweite Auflage


Erste Auflage


Und hier das ursprüngliche Cover von "Tödliche Stimmen", als das Buch noch "Parasit" heißen und bei Books on Demand erscheinen sollte.