Aktuelle Termine

 

31. Mai 2017: LÜBECK

Kriminacht bei Hugendubel: Premierenlesung aus "Nebelmeer" (gemeinsam mit Eva Almstädt und Heike Denzau)

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Hugendubel Lübeck, Königstraße

Eintritt: 15 EUR, 12 EUR (ermäßigt)

 

09. Juni 2017: DASSOW

Lesung aus "Nebelmeer"

Zeit: 18:30 Uhr

Ort: Altenteiler-Kate, Lübecker Str. 74, 23942 Dassow

Eintritt: ...

 

29. Juni 2017: TRAVEMÜNDE

Lesung aus "Nebelmeer" in der Reihe Lesungen im Park

Zeit: 17 Uhr

Ort: Godewinkpark, Travemünde

Eintritt: frei

 

25. August 2017: LÜBECK

Lesung aus "Nebelmeer"

Zeit: 19.30 Uhr 

Ort: Gut Mori, Groß Steinrade

Eintritt: 10 EUR, inkl. Freigetränk

 

08. September 2017: HAMBURG

Lesung aus "Nebelmeer" (gemeinsam mit Arnd Rüskamp)

Zeit: 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Ort: Speicherstadtmuseum, Hamburg

Eintritt: 10 EUR, ermäßigt 8,50 EUR

Reservierung empfohlen unter Tel.: 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

 

04. Oktober 2017: AHRENSBÖK

Lesung aus "Nebelmeer"

Zeit: 19:00 Uhr

Ort: Gemeindebücherei Ahrensbök

Eintritt: ...

 

01. November 2017: MÖLLN

Lesung aus "Nebelmeer"

Zeit: ...

Ort: Stadtbücherei Mölln

Eintritt: ...

 

03. November 2017: LABENZ

Lesung aus "Nebelmeer"

Zeit: 19:00 Uhr

Ort: Antik Café Labenz, Hauptstrasse 51, 23898 Labenz, www.antik-cafe-labenz.de

Lesung und Buffet: 32 EUR pro Person
Anmeldungen bitte per e-mail oder telefonisch unter 04536-890 846

 

11. November 2017: LÜBECK

Kriminacht und Lesung aus "Nebelmeer" (mit Eva Almstädt)

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Essigfabrik, Kanalstraße 26-28, 23552 Lübeck

Eintritt: 12 EUR


Frühere Termine

 

04. Mai 2017: LÜBECK

Benefiz-Lesung aus "Hafenstraße" 52 und dem Kurzgeschichtenband "Kleine Küstenmorde" zugunsten der Stadtparkschule

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Stadtparkschule

Eintritt: frei

 

29. April 2017: KLINGBERG/SCHARBEUTZ

Lesung aus "Hafenstraße 52" (gemeinsam mit Eva Almstädt)

Zeit: 20 Uhr

Ort: Offene Bühne in der Geroldkirche Klingberg (Uhlenflucht 42, 23684 Klingberg)

Eintritt: frei

Ansprechpartner und Infos: Felix Schmitt: 0173- 8047429, offene.buehne.klingberg@gmail.com

 

01. April 2017: GLASAU

Lesung aus "Hafenstraße 52" mit gemütlicher Kaffeerunde

Zeit: 14:30 Uhr

Ort: Am Kirchplatz 2, 23719 Glasau, Tel. 04525 / 494779

 

30. März 2017: HERFORD

Lesung aus "Hafenstraße 52" und "Kleine Küstenmorde" im Rahmen der Literaturreihe "Muse küsst Mathilde" am
Königin-Mathilde-Gymnasium

Zeit: 19:30 Uhr

Ort:  Königin-Mathilde-Gymnasium, Vlothoer Str. 1, 32049 Herford

Eintritt: frei

 

18. März 2017: GRÖMITZ

Lesung aus "Hafenstraße 52"

Zeit: 20 Uhr

Ort: Santé Weinlounge, Jachthafen 2, 23743 Grömitz, www.santé-grömitz.de

Eintritt: 9 EUR

 

08. März 2017: LÜBECK

Lesung aus "Hafenstraße 52" und "Kleine Küstenmorde" bei den Landfrauen Lübeck

Zeit: 15:30 Uhr

Ort: Gemeindehaus Genin,

Eintritt: 7,50 € (Kaffeegedeck und Lesung), Anmeldungen bitte bis zum 3. März 2017

 

04. Februar 2017: ESSEN (WEGEN KRANKHEIT AUSGEFALLEN)

Lesung aus "Hafenstraße 52"

Zeit: 19:00 Uhr

Ort: Die Insel – Der kleine Urlaub zwischendurch, Rüttenscheider Str. 59, 45130 Essen, Tel. 0201 / 72 690 22, www.insel-bistro.de, info@insel-bistro.de, www.facebook.com/Inselgruppe

Eintritt: In den Lesepausen gibt es ein 3-Gänge-Menü aus unserer Kombüse. Die Eintrittskarten kosten 42,50 €.

 

28. Januar 2017: ITZSTEDT

Lesung aus "Kleine Küstenmorde" und "Hafenstraße 52" bei den Landfrauen Nahe

Zeit: ab 10 Uhr Landfrauen-Frühstück, ab 11 Uhr Lesung

Ort: Bürgerhaus, Segeberger Str.43, 23845 Itzstedt

 

18. November 2016: LABENZ

Lesung aus "Hafenstraße 52"

Zeit: 19:00 Uhr

Ort: Antik Café Labenz, Hauptstrasse 51, 23898 Labenz, www.antik-cafe-labenz.de

Lesung und Buffet: 32 EUR pro Person
Anmeldungen bitte per e-mail oder telefonisch unter 04536-890 846

 

12. November 2016: GUDOW

Lesung aus "Kleine Küstenmorde"

Zeit: 15:00 Uhr

Ort: Viehhaus Gut Segrahn, 23899 Gudow, Ortsteil Segrahn, Hofweg 1

Eintritt: 12 EUR

Reservierungen:0160 96 22 99 33, isi_buelow@web.de, www.gut-segrahn.de

 

10. November 2016: SCHARBEUTZ

Krimidinner und Lesung aus "Kleine Küstenmorde" (gemeinsam mit Jürgen Vogler)

Zeit: 18:30 Uhr

Ort: Hotel Wennhof, Seestraße 62, 23682 Scharbeutz

Eintritt: 39,90 EUR (inkl. 3-Gang-Menu mit Gans)

 

09. November 2016: OLDENBURG IN HOLSTEIN 

Lesung aus "Kleine Küstenmorde"

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Buchhandlung TON & TEXT, Kuhtorstraße 5 -7, 23758 Oldenburg in Holstein

Eintritt: 6 EUR bzw. 4 EUR mit Bonuskarte
Tickets im Vorverkauf bekommt man in den TON & TEXT-Filialen in Oldenburg und Heiligenhafen und an der Abendkasse.

 

04. November 2016: HAMBURG

Lesung aus "#hanseterror" (gemeinsam mit Heike Denzau)

Zeit: 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Ort: Speicherstadtmuseum, Hamburg

Eintritt: 10 EUR, ermäßigt 8,50 EUR

Reservierung empfohlen unter Tel.: 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

 

03. November 2016: HIDDENHAUSEN

Lesung aus "Hafenstraße 52"

Zeit: 19:30 UhrVeranstalter: Kultur in der Provinz

Ort: Biologiezentrum Bustedt OWL e.V., Gutsweg 35, 32120 Hiddenhausen, Telefon: 05223 87031 Telefax: 05223 87559

Eintritt: 12 EUR, ermäßigt 10 EUR, im Eintrittspreis sind eine Suppe und Getränk enthalten

 

13. Oktober 2016: LÜBECK

Lesung aus "#hanseterror"

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Gemeinschaftshaus, Nachtigallensteg 25,23562 Lübeck, www.gemeinschaftshaus.org

Eintritt: 3,50 EUR

 

11. Oktober 2016: KAYHUDE

Lesung aus "#hanseterror"

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Gemeindezentrum Kayhude, Schulstraße 10, Kayhude

 

24. September 2016: LÜBECK

Kriminacht und Lesung aus "#hanseterror" (mit Eva Almstädt, Lena Johannson und Krischan Koch)

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Essigfabrik, Kanalstraße 26-28, 23552 Lübeck

Eintritt: 12 EUR

 

09. September 2016: BEHLENDORF

LandFrauen-Krimiabend: Lesung aus "Kleine Küstenmorde"

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Brinkhuus Behlendorf, Am Brink 1, 23919 Behlendorf

Eintritt: 5 EUR

 

07. September 2016: BERGEDORF

Biergarten-Lesung aus "#hanseterror"

Zeit: 20:30 Uhr

Ort: Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und Kommunikation in Bergedorf e.V., Holtenklinker Strasse 26, 21029 Hamburg

 

26. August 2016: HERFORD

Lesung aus "#hanseterror" im Rahmen der Reihe "BUCHstäblich"

Zeit: 19.00 Uhr 

Ort: Kaffeebar Kaffäre, Bäckerstraße 2, 32052 Herford

 

25. August 2016: SIERKSDORF

Lesung aus "Kleine Küstenmorde" im Rahmen des Sierksdorfer Kultursommers

Mörderische Ostsee - eine kriminelle Wanderung mit Jobst Schlennstedt

Zeit: 20 Uhr

Ort: Vor Hotel Seehof, Gartenweg 30, Sierksdorf

Weitere Infos unter www.luebecker-bucht-ostsee.de oder Tel. +49 4503 7794-100

 

19. August 2016: LÜBECK

Lesung aus "#hanseterror"

Zeit: 19.30 Uhr 

Ort: Gut Mori, Groß Steinrade

Eintritt: 10 EUR, inkl. Freigetränk

 

07.07.2016: TRAVEMÜNDE

Lesung aus "Lübeck im Visier"

Zeit: 17 Uhr

Ort: Godewinkpark, Travemünde

Eintritt: frei

 
11.06 2016: BERGEN (HANSETAGE 2016, NORWEGEN)

Präsentation der "111 Orte in Lübeck" und Lesung aus "#hanseterror" mit Übersetzung

Lübeck als Kulturstadt und Krimikulisse

Zeit: 15 Uhr
Ort: Litteraturhuset i Bergen, Østre Skostredet 5, 5017 Bergen
Eintritt: frei
Sprachen: Deutsch, Norwegisch, Englisch
Kontakt: +47 55 23 15 20, heidi@litthusbergen.no

Die 36. Hansetage finden in diesem Jahr vom 09.-12.06. in Bergen statt. Am Samstag, 11.06.2016 ab 15.00 Uhr wird das Goethe-Institut, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentrale für Tourismus und dem Litteraturhuset i Bergen einen Nachmittag rund um die traditionsreiche Hansestadt Lübeck organisieren.15:00 Uhr : Eröffnet wird der Nachmittag mit einer kurzen Vorstellung Lübecks als Reiseziel durch die Deutsche Zentrale für Tourismus.
15:15 Uhr: Zu Gast sind Jobst und Alexandra Schlennstedt. Das Paar hat bereits mehrere Reiseführer geschrieben, darunter 111 Orte in Lübeck, die man gesehen haben muss. Mit Nina Skurtveit werden sie über Lübeck als Reiseziel und Kulturstadt sprechen – und nicht zuletzt auch darüber, wie es ist, mit seiner besseren Hälfte ein Buch zu schreiben. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

16:00 Uhr: Pause
16:15 Uhr: In Jobst Schlennstedts Krimi #hanseterror ist Lübeck Kulisse eines Terroranschlags. Jan Jacob Hoffman (Universität Bergen) spricht mit ihm über Buch und Stadt. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, es wird eine Übersetzung ins Norwegische geben.

 

02.06.2016: BAD SEGEBERG

Schulbesuch und Lesung aus "Traveblut"

Zeit: vormittags

Ort: Berufsbildungszentrum in Bad Segeberg

 

27.05.2016: HAMBURG

Lesung aus "#hanseterror"

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Jussi - Mein skandinavisches Krimi-Buch-Café, Lehmweg 35, 20251 Hamburg

Eintritt: frei

 

22. Mai 2016: LÜBECK

Lesung aus "#hanseterror" (im Rahmen des 1. HanseKulturFestivals)

Zeit: 14:00 Uhr

Ort: Essigfabrik, Kanalstraße 26-28, 23552 Lübeck

Eintritt: frei

 

26. April 2016: EUTIN

Lesung aus "#hanseterror"

Krimilesung an Bord der MS „Freischütz“ auf dem Eutiner See.

Zeit und Ort: Abfahrt 19.30 Uhr mit der MS „Freischütz“ vom Anleger Schwimmhalle

Eintritt: 15 EUR

Vorverkauf: Tourist-Info Eutin (Tel. 04521-7097-34 / zzgl. VVG) und Buchhandlung Hoffmann (Tel. 04521-7078-0)

 

28. November 2015: KLINGBERG/SCHARBEUTZ

Lesung aus "Küste der Lügen" und "Lübeck im Visier"

Zeit: 20 Uhr

Ort: Offene Bühne in der Geroldkirche Klingberg (Uhlenflucht 42, 23684 Klingberg)

Eintritt: frei

Ansprechpartner und Infos: Felix Schmitt: 0173- 8047429, offene.buehne.klingberg@gmail.com

 

12. November 2015: HERFORD

Lesung aus "Lübeck im Visier"

Autorenlesung mit kulinarischen Kleinigkeiten

Zeit: 19:00Uhr

Ort: Buchhandlung Otto, Höckerstr. 6, 32052 Herford

Eintritt 9 EUR; Kartenvorverkauf: Buchhandlung Otto, Herford

 

06. November 2015: LABENZ

Lesung aus "Lübeck im Visier"

Zeit: 19:00 Uhr

Ort: Antik Café Labenz, Hauptstrasse 51, 23898 Labenz, www.antik-cafe-labenz.de

Lesung und Buffet: 32 EUR pro Person
Anmeldungen bitte per e-mail oder telefonisch unter 04536-890 846

 

05. November 2015: SCHARBEUTZ

Krimidinner und Lesung aus der Kurzgeschichte "Das Schweigen der Dummersdorfer Lämmer" (gemeinsam mit Jürgen Vogler)

Zeit: 18:30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Ort: Hotel Wennhof, Seestraße 62, 23682 Scharbeutz

Eintritt: 39,90 EUR

 

Endlich ist es wieder soweit! Erleben Sie exklusiv im Wennhof unser nunmehr zum achten (!) mal stattfindendendes Dinner mit Krimi. Die Autoren des Scharbeutzer Windspiel Verlags Jobst Schlennstedt und Jürgen Vogler lesen aus dem neu erschienenen Kurzgeschichtenband "Me(e)hrMorde" getreu dem Motto "Windiges aus der Lübecker Bucht".

Zwischendurch werden Sie vom Wennhof-Team mit einem „gans“ besonderen 3-Gang-Menü verwöhnt. Sie haben die Wahl zwischen Brust oder Keule – schließlich wird die ofen­frische Gans direkt vor ihren Augen am Tisch tranchiert und dann serviert. Ein Erlebnis der besonderen Art!

Genießen Sie diesen einmaligen Abend inklusive

- Lesungen

- Aperitif

- kleinem Gruß aus der Küche

- 3-Gang-Menü mit ofenfrischer Gans

 

30. Oktober 2015: LÜBECK

Lesung aus "Lübeck im Visier"

Zeit: 19.30 Uhr 

Ort: Gut Mori, Groß Steinrade

Eintritt: 10 EUR, inkl. Freigetränk

 

26. September 2015: LÜBECK

Kriminacht und Lesung aus "Lübeck im Visier" (mit Eva Almstädt und Krischan Koch)

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Essigfabrik, Kanalstraße 26-28, 23552 Lübeck

Eintritt: 10 EUR.

 

30. Mai 2015: LÜBECK

Lesung aus Piratengeschichten für Kinder auf der Wissensmeile im Rahmen von "Ich.Du.Lübeck. - Interkultureller Sommer 2015"

Zeit: 15.00 Uhr

Ort:  Museumshafen Lübeck, An der Untertrave, an Bord der Galeasse Fridthjof

Eintritt: frei

 

28. Mai 2015: LÜBECK

Litterärisches Gespräch: Jobst Schlennstedt: Kriminalromane – eine unterschätzte Gattung? + Lesung aus "Spur übers Meer"

Zeit: 19.30 Uhr

Ort: Gemeinützige, Königstrasse 5, 23552 Lübeck

Eintritt: frei

Kriminalromane – eine unterschätzte Gattung? In seinem Roman „Spur übers Meer“ (2014) widmet sich der Lübecker Autor Jobst Schlennstedt u.a. den Machenschaften der Kieler Landesregierung. Für ihn bedeutet der Kriminalroman, aktuelle Themen in fassbarer und spannender Weise aufzuarbeiten. Dabei geht es ihm um weit mehr als um das bloße Aufklären eines Verbrechens. In Schlennstedts Romanen spiegeln sich die sozialen; politischen und wirtschaftlichen Themen der Gegenwart wieder. Und dennoch wird der Kriminalroman oftmals noch belächelt. In Deutschland hat zudem der große Erfolg der Regionalkrimis dem Image des Kriminalromans mehr geschadet als geholfen, denn ein guter Kriminalroman ist nicht nur deshalb gut, weil er in einer bestimmten Region spielt. Die Veranstaltung wird von einem Büchertisch begleitet.
Litterärisches Gespräch im Bildersaal

 

16. April 2015: LÜBECK

Präsentation der "111 Orte in Lübeck, die man gesehen haben muss" (gemeinsam mit meiner Frau Alexandra)

Zeit: 19.30 Uhr

Ort: Hugendubel Lübeck, Königstraße

Eintritt: 8 EUR, erm. 6 EUR.

Lernen Sie die Autoren Alexandra und Jobst Schlennstedt kennen und diskutieren Sie bei anschließender Gesprächsrunde mit Antje Peters-Hirt, Frank-Thomas Gaulin, Birgit Rotter, Manfred Miera und Christian Martin Lukas zum Thema Lübeck.

Auch das leibliche Wohl kommt an diesem Abend dank den Firmen Tesdorpf, Miera und Kaffeehaus nicht zu kurz.

 

29. März 2015: GUDOW

Lesung aus "Küste der Lügen" (gemeinsam mit Eva Almstädt)

Zeit: 15 Uhr

Ort: Viehhaus Gut Segrahn, 23899 Gudow, Ortsteil Segrahn, Hofweg 1

Eintritt: 14 EUR

Reservierungen:0160 96 22 99 33, isi_buelow@web.de, www.gut-segrahn.de

 

27. März 2015: HAMBURG

Lesung aus "Küste der Lügen" (mit Eva Almstädt)

Zeit: 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Ort: Speicherstadtmuseum, Hamburg

Entritt: 10 EUR, erm. 8 EUR

Reservierung empfohlen unter Tel.: 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

 

13. März 2015: LÜBECK

Große Kriminacht und Premierenlesung aus dem Thriller "Küste der Lügen" (mit Eva Almstädt und Christiane Güth)

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Hugendubel Lübeck, Königstraße

Eintritt: 15 EUR, erm. 12 EUR

 

02. November 2014: LÜBECK

Premierenlesung aus dem ersten Simon Winter-Fall "Eine Spur von Tod"

Zeit: während des verkaufsoffenen Sonntag um 15 Uhr

Ort: Pressezentrum Lübeck, Breite Straße

Eintritt: frei

 

24. Oktober 2014: LABENZ

Lesung aus "Todesbucht"

Zeit: 19:00 Uhr

Ort: Antik Café Labenz, Hauptstrasse 51, 23898 Labenz, www.antik-cafe-labenz.de

Lesung und Buffet: 29 EUR pro Person
Anmeldungen bitte per e-mail oder telefonisch unter 04536-890 846


25. September 2014: LÜBECK

Lesung aus der Kurzgeschichte "Picassos Pinsel" im Rahmen des 2. Lübecker Krimifestivals im Polizeihochhaus

Zeit: Führung, 19.00 Uhr, Treffpunkt vor dem Polizeihochhaus; Lesung: 20.00 Uhr 

Ort: Polizeihochhaus Lübeck, Possehlstraße 4, 23560 Lübeck

Eintritt: 18,50 EUR, Vorverkauf 17,50 EUR, Vorverkaufsstellen: Pressezentrum, Hugendubel, www.luebeck-ticket.de

Die Autoren Jobst Schlennstedt, Nadine Sorgenfrei, Jürgen Vogler und Claudia Jesse lesen ihre Kurzkrimis aus dem Krimiband "Strandkorbkrimis". Musikalische Begleitung durch Walter M. Dobrow.


20. September 2014: LÜBECK

Lesung aus "Todesbucht"

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Essigfabrik, Kanalstraße 26-28, 23552 Lübeck

Eintritt: 10 EUR

 

11. Juli 2014: HAMBURG

Lange Kriminacht - Mörderische Urlaubsgrüße

Lesung aus meinen beiden Kurzgeschichten Picassos Pinsel und Uthlande, mit Eva Almstädt, Monika Buttler und Tatjana Kruse

Zeit: 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Ort: Speicherstadtmuseum, Hamburg

Entritt: 12 EUR

Reservierung empfohlen unter Tel.: 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

Jobst Schlennstedt liest „Picassos Pinsel“ und “Utlande“: Zwei verstörende Stories, in denen die Realität zu verschwimmen beginnt. Pablo malt gerne Akte am FKK-Strand, bis dort ein Unglück geschieht - ein Badeunfall? -, und ein Mann begegnet einer Frau, die früher seine große Liebe gewesen war. Doch er hatte nie daran gezweifelt, dass sie nicht mehr lebt …


23. April 2014: TIMMENDORFER STRAND

Lesung aus "Küstenblues" und "Todesbucht"

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Trinkkurhalle, Timmendorfer Strand

Eintritt: 6 EUR


16. April 2014: LÜBECK

Premierenlesung aus dem nächsten Birger Andresen-Fall "Todesbucht"

Zeit: 19:30 Uhr, ab 19:15 Uhr Einlass

Ort: Buchhandlung Hugendubel, Königstraße 67a, Lübeck

Eintritt: 8 EUR, 6 EUR (ermäßigt)

Karten VVK unter 0451-1600631


14. März 2014: GUDOW

Lesung aus "Küstenblues" und "Todesbucht"

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Viehhaus Gut Segrahn, 23899 Gudow, Ortsteil Segrahn, Hofweg 1

Eintritt: 12 EUR

Reservierungen:0160 96 22 99 33, isi_buelow@web.de, www.gut-segrahn.de


13. Dezember 2013: TRAVEMÜNDE / BRODTEN

Lesung aus "Küstenblues"

Zeit: 14:00 Uhr

Ort: Die Hermannshöhe - Erlebniscafé, Hermannshöhe 1, 23570 Lübeck-Travemünde


30. November 2013: TIMMENDORFER STRAND

Lesung aus "Der Sack" aus der Anthologie "Kriminelle Weihnachten in der Lübecker Bucht"

Es lesen: Eva Almstädt, Angelika Waitschies, Jürgen Vogler, Jobst Schlennstedt

Zeit: 19:00 Uhr, ab 18:30 Uhr Einlass

Ort: Trinkkurhalle, 23669 Timmendorfer Strand

Eintritt: 5 EUR


23. November 2013: LÜBECK

Lesung aus "Küstenblues" + Ausstellung der Street Art Photography von Sven Laucke

Zeit: 16:00 Uhr

Ort: "Schlüsselerlebnis", Hüxstraße 35, 23552 Lübeck

Eintritt: frei


27. Oktober 2013: TIMMENDORFER STRAND

Lesung aus "Küstenblues" + Menu

Zeit: 19:00 Uhr

Ort: Café Wichtig Timmendorfer Strand, Timmendorfer Platz 3, 23669 Timmendorfer Strand, www.cafewichtig.com/timmendorf

Lesung und Menu (4 Gänge): 49 EUR pro Person


25. Oktober 2013: LABENZ

Lesung aus "Küstenblues" + Buffet

Zeit: 19:00 Uhr

Ort: Antik-Café`Labenz, Hauptstrasse 51, 23898 Labenz, www.antik-cafe-labenz.de

Lesung und Buffet: 29 EUR pro Person
Anmeldungen bitte per e-mail oder telefonisch unter 04536-890 846


10. Oktober 2013: LÜBECK

Lesung aus "Küstenblues"

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Gemeinschaftshaus, Nachtigallensteg 25,23562 Lübeck, www.gemeinschaftshaus.org

Eintritt: 3,50 EUR


26. Mai 2013: LEMGO

Lesung aus "Dorfschweigen"

Zeit:18:30 (Einlass)

Ort: Kultur im Kesselhaus Lemgo e.V., Lagesche Straße 15f, 32657 Lemgo, www.kultur-im-kesselhaus.de

Eintritt: VVK 10,00 EUR (zzgl. VVK-Gebühren), Abendkasse: 12,50 EUR


18. JUNI 2013: PADERBORN

Lesung / Buchpräsentation "111 Orte in Ostwestfalen-Lippe, die man gesehen haben muss"

Zeit:19:00 (Einlass), 19:30 Uhr (Beginn)

Ort: In den historischen Räumlichkeiten vom Schloss Neuhaus, Treffpunkt Schloss Innenhof



Eintritt:2,00 EUR


24. Mai 2013: LÜBECK

Kriminacht, gemeinsam mit Gisa Pauly und Cay Rademacher

Lesung aus "Küstenblues"

Ein milder Frühlingsabend, drei hochkarätige Autoren und Sie mittendrin. Freuen Sie sich auf die norddeutsche Kriminacht in Lübeck mit Gisa Pauly, Cay Rademacher und Jobst Schlennstedt, vielen Leichen und einem tödlichen Rahmenprogramm.
Für das leibliche Wohl sorgen wir natürlich auch.
Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend.
Gisa Pauly liest aus Ihrem aktuellen Sylt-Krimi „Kurschatten“,
Cay Rademacher präsentiert seinen Titel „Der Schieber“ ein Krimi aus der Welt der Wolfskinder im Hamburg der Nachkriegszeit und
Jobst Schlennstedt stellt seinen im April erscheinenden Ostholstein-Krimi „Küstenblues“ vor.

Zeit:19:30 (Einlass), 20:00 (Beginn)

Ort: Buchhandlung Hugendubel, Königstraße 67a, Lübeck
Eintritt: 15,00 EUR, ermäßigt: 12,00 EUR


04. Mai 2013: LÜBECK

Lesung aus "Küstenblues"

Zeit:19:00 Uhr

Ort: lokal, Thomas Lockenvitz (Inhaber), Tel. 0451/70786931, Mühlenstraße 10, 23552 Lübeck

Eintritt: 7 EUR


23. April 2013: LÜBECK

Lesung aus "Tödliche Stimmen" und "Küstenblues" am Welttag des Buches im Rahmen der Reihe "7 Tage - 7 Bücher", veranstaltet von der Universität Lübeck

Zeit:19:30 Uhr

Ort: Universität Lübeck

Eintritt: frei


19. April 2013: HAMBURG

Premierenlesung "Küstenblues", zudem auch noch aus  "Dorfschweigen"

Zeit:19:30 Uhr

Ort: Speicherstadtmuseum, Hamburg, Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg

Eintritt:10 EUR, ermäßigt 8,50 EUR
Reservierung empfohlen! Buchungen unter: Tel.: 040 / 32 11 91
oder info@speicherstadtmuseum.de


09. März 2013: ESPELKAMP

Lesung "Westfalenbräu" und "Dorfschweigen" im Rahmen der Hausmesse des Teppichhauses Tönsmann

Zeit:16:00 Uhr

Ort: Im Teppichhaus Tönsmann, General-Bishop-Str. 23, 32339 Espelkamp,
www.teppich-toensmann.de

Eintritt: frei


17. November 2012: LÜBECK

Lesung aus "Dorfschweigen"

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Essigfabrik, Kanalstraße 26-28, 23552 Lübeck

Eintritt:10 Euro


10. November 2012: MÖLLN

6. Möllner Kriminacht: Lesung aus "Traveblut" sowie aus der Anthologie "Schöner Morden im Norden"

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Möll, im Stadthaupt­mannshof, Hauptstr. 150

Eintritt: 10 Euro
Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 04542 / 870 00 oder E-Mail info@rzkultur.de

 

27. September 2012: HERFORD

"Krimineller Herbst in der Buchhandlung Otto": Premierenlesung "Dorfschweigen"

Buchpremiere und Lesung mit Detmolder Bier und Schmalzstullen

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Stadtbibliothek, Herford

Eintritt 6,- EUR; Kartenvorverkauf: Buchhandlung Otto, Herford
Veranstalter: Buchhandlung Otto


04. Juni 2012: HAMBURG
Lesung Traveblut

Lesung mit Krimiautor Jobst Schlennstedt –
der Sparkling Silver Moon an der Hamburger Sternwarte
Ort: Besucherzentrum der Hamburger Sternwarte, Auf dem Gojenberge,
August-Bebel-Strasse 196, 21029 Hamburg

Zeit: 19:30 Uhr, das Cafe ist ab 18 Uhr geöffnet.
Eintritt: 10 EUR inkl. Führung, Lesung und Musik; Verzehr extra.

V.i.S.d.P. Andrea Klerman
Tel. 040 47 19 31 30 oder 0172 414 92 77
Mail: info@sternwarte-hh.de
www.sternwarte-hh.de


26. April 2012: OLDENBURG/HOLSTEIN
Lesung aus "Traveblut" sowie aus der Anthologie "Schöner Morden im Norden"

Zeit: Do. 26.04.2012, 20 Uhr, 

Ort: LeseCafé der Buchhandlung, Kuhtorstr. 20, 23758 Oldenburg
Eintritt: 5 Euro / 4 Euro mit GLoeSS-Vorzugskarte, Getränke sind inbegriffen


18. April 2012: Lübeck
Buchpremiere: Traveblut

Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Buchhandlung Weiland, Königstraße 67a, 23552 Lübeck

Eintritt:7 EUR, 5 EUR ermäßigt


30. März 2012: HAMBURG
Buchpremiere: SCHÖNER MORDEN IM NORDEN
Premierenlesung mit Tatjana Kruse, Marina Heib, Michael Koglin und Jobst Schlennstedt

Moderation: Jobst Schlennstedt
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Speicherstadtmuseum; Hamburg


19. November 2011: LÜBECK

Lesung "Möwenjagd" und anderes

Zeit: 20.00 Uhr

Ort: Essigfabrik, Kanalstraße 26-28, 23552 Lübeck

Eintritt: 10 EUR

Reservierungen unter: 0451 / 6120910


29. Oktober 2011: LÜBECK

Moderation der Kriminacht und Lesung "Möwenjagd"

Gemeinsam mit Sandra Gladow, Christian von Ditfurth und Jan von der Bank

Zeit:20:00Uhr

Ort:Pressezentrum, Breite Straße, Lübeck 

Eintritt: 12 EUR, ermäßigt 9 EUR


21. September 2011: HERFORD
Lesung aus der Krimi-Anthologie "Schöner Morden in Ostwestfalen-Lippe"

Gemeinsam mit Eike Birk und Hans-Jörg Kühne
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Buchhandlung Otto, Höckerstraße 6, 32052 Herford

Eintritt: 6 EUR


26. August 2011: HAMBURG
Lesung aus Tödlicher Abgesang und Möwenjagd

Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Speicherstadtmuseum, Hamburg

Eintritt: 10 EUR, ermäßigt 8,50 EUR


3. Juni 2011: LÜBECK

Premierenlesung "Möwenjagd"

Zeit: 21 Uhr, während des Mitternachtsshopping

Ort: Pressezentrum, Breite Straße, Lübeck


18. Mai 2011: WERTHER

Lesung "Westfalenbräu"
Zeit: 19.30 Uhr

Ort: Brauerei Rotingdorf, Rotingdorfer Str.10, Werther
Eintritt 10 € inkl. ein Getränk

AUSVERKAUFT!


5. Mai 2011: VIERSEN

CRIMINALE 2011 am Niederrhein

Lesung "Tödlicher Abgesang"   

Zeit: 19 Uhr

Ort: Viersen, Optik Müller, Lange Straße 11

gemeinsam mit Hildegunde Artmeier und Werner Münchow


08. April 2011: BAYREUTH

Premierenlesung und Signierstunde "Tödlicher Abgesang"

Zeit: 18:00 Uhr

Ort: Buchhandlung Hugendubel, Bayreuth


30. Oktober 2010: LÜBECK

Lange Kriminacht "Morden zwischen den Meeren"

u. a. mit Jobst Schlennstedt, Eva Almstädt, Henrike Heiland, Michael Mehrgardt

Moderation: Jobst Schlennstedt

Ort: Pressezentrum Lübeck, Breite Straße
Eintritt: 7 EUR


07. Oktober 2010: HERFORD
Premierenlesung "WESTFALENBRÄU"
Premiere meines ersten Ostwestfalenkrimis "Westfalenbräu" in Herford.
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Buchhandlung Otto, Höckerstraße 6, 32052 Herford
Eintritt: 3 EUR


10. September 2010: HELLENTHAL
CRIMINALE 2010 in der Nordeifel - Mord im Schatten der Burg
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Burgkeller Reifferscheid, Zehntweg, 53940 Hellenthal
Meine Mitautoren sind: Tatjana Kruse, Kathrin Heinrichs und Reinhard Jahn.
Ich bin zwischen dem 9. September und dem 12. September auf der
CRIMINALE 2010 in der Nordeifel.


09. Mai 2010: FLENSBURG
"Morden zwischen den Meeren" am Muttertag - Mattinee

Gemeinsam mit Reinhard Pelte und Heinrich Stefan Noelke
Zeit: 11 bis 13 Uhr am Sonntag, den 09. Mai 2010
Ort: Weinstube im Krusehof Steffi und Bernd Ries
Rote Strasse 24
24937 Flensburg
Tel: 0461-12876
www.weinstube-flensburg.de


09. April 2010: HAMBURG
Buchpremiere: MORDEN ZWISCHEN DEN MEEREN

Premierenlesung mit Michael Koglin, Heinrich-Stefan Noelke und Jobst Schlennstedt
Moderation: Bärbel Dahms
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Speicherstadtmuseum, St. Annenufer 2, 20457 Hamburg, Tel.: 040 / 32 11 91


30. März 2010: HAMBURG
Schwarze Hafen-Nacht: Buchpremiere "RÄTSELHAFTES BIELEFELD"
Die große Nacht der Verschwörung - inklusive einer Buchpremiere - mit Dietmar Bittrich,
Michael Koglin, Fritz Tietz und Jobst Schlennstedt.
Moderation: Michael Friederici
Zeit: 20 Uhr
Ort: Speicherstadt Kaffeerösterei, Kehrwieder 5, 20457 Hamburg


20. November 2009: WITZWORT
Lesung aus "Der Teufel von St. Marien"
gemeinsam mit Christoph Ernst
Zeit: 20 Uhr
Ort: Markttreff Witzwort, Dorfstraße 3, 25889 Witzwort


01. November 2009: GÜLZOW
Lesung aus "Der Teufel von St. Marien"

gemeinsam mit Christoph Ernst
Zeit: 16 Uhr, ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen
Ort: Markttreff Gülzow, Hauptstraße 21, 21483 Gülzow
Keine Sitzplatzreservierungen möglich!


25. September 2009: FELDE
Lesung "Der Teufel von St. Marien"

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Buchhandlung EDITION 115, Dorfstraße 115, 24242 Felde


18. September 2009: LÜBECK
Lesung aus "Der Teufel von St. Marien" im Rahmen des jährlichen Klosterfests
am Lübecker Katharineum
Ort: Katharineum zu Lübeck, Königstraße
Zeit: 20:00 Uhr


8. Mai 2009: SINGEN
CRIMINALE 2009 in Singen-Schaffhausen
Zeit: 14.30 Uhr
Ort: Nachbarschafts-Begegnungsstätte Lilje in der Südstadt von Singen (D), Berlinder Straße 8, 78224 Singen
Eintritt: frei!
Meine Mitautoren sind: Regine Kölpin und Richard Birkefeld.
Ich bin zwischen dem 8. Mai und dem 10. Mai auf der Criminale 2009 in Singen-Schaffhausen.


30. April 2009: LÜBECK
Premierenlesung "Der Teufel von St. Marien"
Mord im Café: 3 Krimi-Autoren in St. Petri zu Lübeck zu Gast
Allen Freunden unnatürlicher Todesarten bietet St. Petri zu Lübeck auch in diesem Jahr wieder literarischen Mord und Totschlag an der Trave. Drei Autoren von Lübeck-Krimis werden jeweils Donnerstags, um 20.00 Uhr, im komplett neugestalteten "Petri-Café" aus ihren Werken lesen und über ihre schriftstellerische Arbeit berichten.
...actionreich und blutig geht es in den Büchern von Jobst Schlennstedt zu, der am 30. April 2009 seinen neuen Lübeck-Krimi "Der Teufel von St. Marien" zum ersten Mal dem Publikum vorstellen wird.
Ein Enthaupteter am Nordturm von St. Marien und die Explosion eines Sprengsatzes auf dem Grundstück eines Lübecker Unternehmers bringen Kommissar Birger Andresen auf die Spur einer vor 200 Jahren aktiven Christenbewegung.
"Tatort" ist an allen drei Krimi-Abenden das St. Petri Café, mit einer großen Auswahl an Speisen und heißen und kalten Getränken. Moderiert werden die Abende von Pastor Dr. Bernd Schwarze und Veranstaltungsorganisatorin Anika Stender-Sornik.
Ort: Café der Lübecker Kulturkirche St. Petri
Zeit: 20:00 Uhr
Eintritt: 5 € / 3 € erm. / Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich.


29. April 2009: OLDENBURG/HOLSTEIN
Premierenlesung "Der Teufel von St. Marien"
Der brandneue, mittlerweile 4. Krimi des Autoren Jobst Schlennstedt wird von uns erstmals in Deutschland vorgestellt. Die spannende Handlung spielt in Lübeck und Teilen Ostholsteins.
Wieder wird der sympathische Kommissar Birger Andresen mit Vorgängen konfrontiert, die seine ganze Aufmerksamkeit fordern - ihn an seine Grenzen bringen.
Lassen sie sich entführen in zugige Gassen und zwielichtige Lokalitäten, genießen sie
Spannungselemente und Dramatik des Plots vor norddeutschem Kolorit.
Zeit: 20 Uhr
Ort: "LeseCafé" der Buchhandlung Glöss
Eintritt: 4 EUR, 2 EUR mit GLoeSS-Vorzugskarte


30. Januar 2009: PREETZ
"Mörderisches Preetz": Lesung mit norddeutschen Krimiautoren
Zeit:19.30 Uhr
Ort: Im Schützenhof, Am Schützenplatz 2, 24211 Preetz
Es lesen:
Jobst Schlennstedt - Tödliche Stimmen
Dietmar Lykk - Totenschlüssel
Christoph Ernst - Kein Tag für Helden
Alle Liebhaber Norddeutschlands und Fans spannungsgeladener Kriminalliteratur erleben einen ganz besonderen Abend. Mit Jobst Schlennstedt, Christoph Ernst und Dietmar Lykk kann der Krimifreund gleich drei hochkarätige Autoren erleben.
Eintrittskarten ab 5. Januar zum Preis € 7,--
Erhältlich in der Buchhandlung am Markt, Buch-Service Center
Lange Brückstr. 1a, 24211 Preetz 04342-76790
E-Mail: info@kohl-preetz.de
Website:http://www.buchhandlung-preetz.de


03. Dezember 2008: HAMBURG
"Mordlichter zur Adventszeit"
Am Mittwoch, den 3. Dezember 2008 präsentieren Jobst Schlennstedt, Christoph Ernst und Dietmar Lykk erlesene Appetithäppchen aus „Kein Tag für Helden“, „Tödliche Stimmen“ und „Totenschüssel“. Der Ort für neue, norddeutsche Kriminalliteratur hat Tradition: Heiner K., Hamburgs handsortierte Thrillerbuchhandlung.
Zeit: 19:30 Uhr
Eintritt: 7,50 €, ermässigt 5,00 €
Ort: Weidenallee 60, 20357 Hamburg

www.heiner-k.de


24. Oktober 2008: HAMBURG
„Mörderisches Norddeutschland“: Die »Krimisterne des Nordens« vom Emons Verlag

Jobst Schlennstedt »Tödliche Stimmen«
Hannes Nygaard »Tod am Kanal«
Dietmar Lykk »Totenschlüssel«
Christoph Ernst »Kein Tag für Helden«
Moderation: Bärbel Dahms
Vor fast 25 Jahren brachte der Emons Verlag in Köln den ersten deutschen Regionalkrimi auf den Markt. Seitdem hat sich vieles geändert und aus dem seinerzeit neuen Genre ist mittlerweile eine feste Größe in der deutschen Krimilandschaft geworden. Doch eines ist gleich geblieben:
Krimis mit regionalem Bezug sind immer noch die Leidenschaft des Verlages. Alle Liebhaber Norddeutschland und Fans spannungsgeladener Krimiliteratur erleben einen ganz besonderen Abend.
Mit Dietmar Lykk, Christoph Ernst, Jobst Schlennstedt und Hannes Nygaard, deren Krimis in der Region schon weit über 100.000 mal über den Ladentisch gingen, kann der Krimifreund gleich vier hochkarätige
Autoren erleben. Alle verstehen sich darauf die einzigartigen Regionen und Menschen des Norden auf charismatische Weise in ihre Geschichten einzubinden.
Vier Kriminalromane, vier Verbrechen, vier mal Spannung pur.
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: SPEICHERSTADTMUSEUM, St. Annenufer 2, 20457 Hamburg
Eintritt: 9,50 EUR, ermässigt 7,50 EUR
Reservierung wird empfohlen